26.04.2016 / Veranstaltung

Erster Halt der tecnet pitching days 2016 am 25.04.2016

Bei der Auftaktveranstaltung der tecnet pitching days 2016 an der Fachhochschule St. Pölten präsentierten Studentinnen und Studenten ihre Ideen einer hochkarätigen Jury. Sieger wurde Motex. Peter Kopciak gewann ein Pioneers-Festival Ticket.
Den zweiten Platz erreichte das Team von Wejoin und fährt im Herbst zu einer Startup Live Veranstaltung. Den dritten Platz teilten sich BumfyAD und filteraktiv. Diese bekommen Beratungsleistungen von tecnet equity und dem accent Gründerservice.

 
 

Bei der Auftaktveranstaltung der tecnet pitching days 2016 an der Fachhochschule St. Pölten präsentierten Studentinnen und Studenten ihre Ideen einer hochkarätigen Jury. Sieger wurde Motex. Peter Kopciak gewann ein Pioneers-Festival Ticket.
Den zweiten Platz erreichte das Team von Wejoin und fährt im Herbst zu einer Startup Live Veranstaltung. Den dritten Platz teilten sich BumfyAD und filteraktiv. Diese bekommen Beratungsleistungen von tecnet equity und dem accent Gründerservice.

Copyright Bezirksblätter

1. Platz: „Motex“ vlnr: Thomas Hubauer (Hypo), Dr. Rudolf Dömötör (ECN), Thomas Ecker (tecnet), Peter Kopciak (Motex), Mag. Michael Moll (accent), DI Ute Petritsch (evasis), Gerald Reischl (ORF-Startup Campus) Foto: Bezirksblätter

copyright: Bezirksblätter

2. Platz:“Wejoin“ vlnr. Thomas Ecker (tecnet equity), Philipp Stambera, Paris Zinner, Alexander Zwiefler (WeJoin), Mag. Michael Moll (accent) Foto: Bezirksblätter

 

 

WM1_3066 copy

3. Platz: „BumfyAD“ und „filmteraktiv“ vlnr. Thomas Ecker (tecnet equity), Lena Berger, Elisabeth Brandstätter (filmteraktiv) Julia Hollips, Mathias Blaha ( BumfaAD), Mag. Michael Moll (accent) Foto: Bezirksblätter